FELIZ ANO NUEVO! …der erste Joshi-Blog 2013 aus Algodonales

Zuforderst erst einmal ein gesundes, glückliches Neues Jahr 2013 Euch allen. Unvergessliche Momente und herrliche Flüge mit stets sicheren Landungen soll Euch das noch junge Jahr bescheren!
Da ist er nun,….der erste kurze Blog aus Algo im Jahr 2013! Wow,…ist da wirklich schon wieder ein Jahr rum? Was ist denn da passiert? Schwuuups,..weg war´s! Egal,….wir machen natürlich wie immer das Beste daraus.
Ihr verzeiht mir, wenn ich bis heute gewartet habe mit meinem Geschreibsel. Ich wollte Euch im ausgehenden Jahr nicht noch unnötig die Nase lang machen :-)……
Ihr wisst, ich bin schon ein paar Tage hier. Matalascanas (Küste), Montellano,….alles schon gehabt in den ersten beiden Tagen meines Aufenthaltes hier. Ein gääähnend langweiliger alter Hut also ;-)

Tja, was soll ich berichten.
Seit Sonntag sind unsere Silvesterpiloten hier in Algodonales an Bord.
Richtig gutes Flugwetter bei angenehmen Temperaturen war bereits am Montag.
Also rauf auf den Berg und Fliiieeegen…..von morgens bis zum Sonnenuntergang. Zunächst ging es am Levante richtig fein. Ein tolles Einfliegen mit Startüberhöhung und Thermik bis zum Abwinken für Alle! Und später noch zwei herrliche Sundowner auf Poniente…
Klasse Wochenstart und ein unvergessliches Silvester, oder?
Eine feine Silvesterparty bei Schalke-Franc und Pepe setzte dem Ganzen das i-Tüpfelchen auf.
Petrus machte es an am Neujahrsmorgen gnädig mit uns. Nach der Silvesterfeier durften wir ausschlafen. Nieselregen.
Naja,….so ganz waren wir dann aber mit Petrus´ Plan nicht einverstanden und fuhren an die Küste.
Vejer de la Frontera, das war unser As im Ärmel.
Ins Neue Jahr fliegen mit Blick auf den scheinbar endlosen Atlantik,…..wow!
Anschließend Handling an einem vollkommen einsamen Strand in El Palmar. Ich glaube, die Herzchen unserer Piloten schlugen a bissl höher. Traumhafte Bedingungen zauberten jedem von uns ein breites Grinsen ins Gesicht.
Und Fotos? Fotos zum Verlieben,……so viel Kitsch verträgt dieser Blog nicht,….da werde selbst ich rührselig. Klar bekommt Ihr die Bilderchen zu sehen,….später,…heute Abend.

Jetzt heißt es erstmal fertig machen für den Tag.
Es war eben gerade schon ein wenig unruhig im Nebenzimmer. Nobby scheint wach zu werden ;-) …….also, ab die Post zum Frühstück, Tagesration einkaufen und aufgesattelt.
Es könnte ein toller Montellano-Tag werden. Aber das erzähle ich Euch, wenn wir wieder zurück sind…….JA, und dann gibt´s auch von heute ein paar Bilder. Ihr sollt ja sehen, was Ihr verpasst!
Bis später . Hasta luego y mucho saludos a todas y todos!