Feedback

Martin zur Algodonales-Flugwoche FA14.17: Angekommen und die Erwartungen völlig übertroffen.

Gespannt ging die Reise nach Algo! Angekommen und die Erwartungen völlig übertroffen. In dieser bezaubernden Landschaft umher zu fliegen, an allen Tagen die wir unterwegs waren, war ein großes Geschenk der Natur und natürlich auch unserem Fluglehrer „Josh“ zu verdanken!

Durch die guten Kenntnisse rund um Algo wusste Josh immer den richtigen Berg zu wählen um uns sicher in die Luft zu bringen! Mit den richtigen Worten zur richtigen Zeit hatten wir alle eine sehr sehr schöne Flugwoche gehabt.

Am Abend auf der Plaza zu sitzen und mit Flieger Kollegen sich auszutauschen ist im Flieger Dörfchen eine wahre Bereicherung und dann noch erhobenen Hauptes zu prahlen, dass wir fliegen waren und andere nicht aufgrund der Windsituation in Algo, war schon echt lustig, diese neidischen Blicke!

Danke Josh! Danke Papillon! Danke an die super Truppe! Immer wieder.
– Martin

Michael zur Algo-Woche FA14.17: Tolle Funkbetreung und beste Laune haben die Flugwoche begleitet.

Josh hat mit unglaublichem Einsatz uns jeden Tag zum Fliegen gebracht, obwohl die Windbedingungen sehr schwierig waren. Tolle Funkbetreung und beste Laune haben die Flugwoche begleitet.

– Michael

Manfred zur Algowoche FA13.17: …konnte in dem mir neuen Fluggebiet bei El Bosque meine zwei tollsten Flüge erleben…

Ich war zum 3. Mal in Algo und konnte in dem mir neuen Fluggebiet bei El Bosque meine zwei tollsten Flüge erleben; Dank an Marina, die die Gruppe kompetent und einfühlsam begleitete!

Manfred zu den Algoflugwochen FA1.17 und FA2.17:
Es war eine gute Entscheidung gleich 2 Wochen zu buchen, wir konnten jeden Tag fliegen,…

Es war nicht nur das Glück mit dem Wetter sondern auch die intensive Betreuung durch Lena + Josh die zu einer tollen Woche beitrugen.

Es war eine gute Entscheidung gleich 2 Wochen zu buchen, wir konnten jeden Tag fliegen, und dank der intensiven Betreuung durch Anna Lena + Josch haben ich viel dazugelernt und konnte letztlich sogar die fehlenden Flüge zur B- Lizenz sammeln!

Vielen Dank!
– Manfred

Dirk zur Algo-Flugwoche FA1.17: Es war eine großartige Woche, an die ich gerne zurückdenke.

An dieser Stelle noch einmal ein Riesen Dankeschön an Josh und Anna-Lena für die hervorragende Betreuung, für die überwältigenden Erlebnisse und Eindrücke.

Es war eine großartige Woche, an die ich gerne zurückdenke. Und freue mich auf das wiedersehen mit den Weggefährten.
– Dirk

Simon zur Algo-Flugwoche FA2.17: Großes Lob noch einmal an Anna-Lena und Josh für die hervorragende Betreuung!

Die perfekte Algo Flugwoche mitten im Winter. Wir konnten jeden Tag fliegen, hatten durch kluge Entscheidungen von Josh und Anna-Lena teilweise die Berge für uns alleine. Was will man mehr.

Großes Lob noch einmal an Anna-Lena und Josh für die hervorragende Betreuung! Wir kommen auf jeden Fall wieder.
– Simon

Anke zur Algodonales-Flugwoche FA101.17: Eine sensationelle Woche

Eine sensationelle Woche, in der kein Wunsch auf der Strecke geblieben ist !!!

Ein riesengroßes Dankeschön an Josh und Anna-Lena, die perfekt harmonierten und denen man ihre ehrliche Begeisterung über unsere tollen Flüge bei Traumwetter anmerken konnte. – Anke

Renate und Karl zur Algodonales-Flugwoche FA45.16:
Vielen Dank an Marina und Hauke, ihr werdet uns nicht los, wir kommen wieder!

Mit dem Betreuungsduo Marina / Hauke war die Woche Algo ein voller Erfolg. Dank der guten Beurteilung der Wettersituationen und der Einschätzung der anderen Flugschulen waren wir immer am richtigen Flugberg.

Eine tolle Flugwoche, die durch die schönen Abende mit gutem Essen und dem nötigen Landebier / -wein noch verbessert wurde.

Vielen Dank an Marina und Hauke, ihr werdet uns nicht los, wir kommen wieder!
Renate + Karl

Anne zur Algo-Flugwoche FA2.17: Super Woche mit bestem Wetter und richtig netten Leuten!
– Anne

Tom zur Algo-Flugwoche FA44.16: Wie schon in den vergangenen Jahren eine sehr gelungene Verlängerung der Flugsaison…

Wie schon in den vergangenen Jahren eine sehr gelungene Verlängerung der Flugsaison – von ordentlicher Thermik bis zum Beach-Soaring alles dabei.

Und das eingerahmt von entspannter Atmosphäre, guter Stimmung und feinem Essen auf der Plaza Danke Euch !!

– Tom

Sebastian zur Algo-Flugwoche FA43.16: Es war wieder einmal eine super Woche in Algo!

Es war wieder einmal eine super Woche in Algo! Trotz eher schlechtem Wetter hat Josh für uns das Maximum an Flügen rausgeholt und dank realistischer Einschätzungen konnten wir die nicht fliegbare Zeit wunderbar mit Ausflügen nach Sevilla, Ronda und in die Natur nutzen!

– Sebastian

Hans-Walter zur Algodonales Flugwoche FA42.16: Super Betreuung…

Wir hatten eine super Woche in Algodonales! 5 von 6 möglichen Tagen geflogen. Super Betreuung durch Josh
– Hans-Walter

Darius und Agnes zur Algodonales-Flugwoche FA15.16: zwei super schöne Wochen in Algodonales

Wir hatten zwei super schöne Wochen in Algodonales verbracht. Tolle Leute, gutes Essen und mit Josh hatten wir die allerbeste Betreuung die man sich wünschen kann.

Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr mit Josh in Portugal (hoffentlich).

Darius und Agnes

Klaus zur Algodonales-Flugwoche FA15.16: Nette Gruppe, guter Fluglehrer!

Prima Organisation. Beinahe jeden Tag geflogen trotz sehr problematischer Wettervorhersagen. Nette Gruppe, guter Fluglehrer! Gerne wieder. – Klaus

Gunter zur Algo-Flugwoche FA15.16:

Josh hat uns super betreut – obwohl die Wetterbedingungen nicht einfach waren, sind wir viel geflogen. Ich fahre gerne wieder mit. – Gunter

Julia zur Algodonales-Woche FA13.16:

Lieber Johannes, liebe Mira, tausend Dank für die gelungene Woche in Algo! Ihr habt keine Strecke gescheut und seid mit uns bis ans Ende des Festlandes gefahren, um uns an der Küste noch die Chance für einen coolen Soaring Flug zu bewahren. Wir haben in dieser Woche eine Vielzahl von Fluggebieten kennengelernt und Ihr hattet immer den richtigen Riecher wo es jetzt geht und wo nicht.
Danke für die Motivation und die Betreuung, ich habe eine Menge von Euch gelernt und hatte obendrein noch Spaß 🙂 JUHUUUUU, ruft die Julia

Oliver zur Algodonales-Woche FA13.16:

Eine sehr kompetente und freundliche Betreuung, tolles Wetter, tolles Essen, schöne Flüge mit einem Schwarm von Gänsegeiern in El Bosque oder am Strand: eine rundum gelungene Veranstaltung mit Johannes und Mira. – Oliver

Ilona zur Algodonales-Flugwoche FA12.16:

Ein perfekter Start in den Frühling! MIRAculous Algodonales! Dank der sehr freundlichen und kompetenten Nachwuchs-Fluglehrerin habe ich bereist am zweiten Tag den Wochentag vergessen und konnte meinen andalusichen Urlaub voll und ganz genießen. Tolle Landschaften, gute Flugbedingungen und dazu die passenden Fluggebiete ließen mein Pilotenherz höher schlagen. Ein perfekter Start in den Frühling! Liebe Mira, muchas gracias für die tolle Woche. Mit dir hebe ich immer wieder sehr gerne ab! Viele Grüße, Ilo

Thomas zur Algodonales-Flugwoche FA11.16:

Den Ort Algodonales fand ich persönlich sehr reizvoll, insbesondere die Gastronomie. Hauke hat uns in der Woche sehr abwechslungsreiche Fluggebiete gezeigt und uns dort sehr einfühlsam und kompetent betreut. Die Gruppe war sehr harmonisch und nett, sodass ich die Reise genauso wieder buchen würde. – Thomas

Hannelore zur Algodonales-Flugwoche FA11.16:

Die Woche in Algodonales hat mich zu vielen verschiedenen Fluggebieten, darunter zwei am Atlantik geführt, und ich konnte dank der einfühlsamen, ruhigen und stets sicherheitsbewussten Anleitung von Hauke meine Gleitschirmkünste weiter üben und ausbauen. – Hannelore

Helmut zur Algodonales-Flugwoche FA1.16:

Ich fahre gerne wieder mit. Leider war das Wetter in der ersten Januarwoche nicht so berauschend. Aber Nobi und Johannes haben alles daran gestzt, das, wann immer möglich, doch noch etwas ging und wir an die richtigen Stellen gelotst wurden. Alles in allem sehr gute Betreuung durch die beiden und eine nette überschaubare Gruppe, wie in den anderen Reisen zuvor auch. Ich fahre gerne wieder mit. – Helmut

Wolfgang zur Algodonales-Flugwoche FA1.16:

Briefings und Tipps/Tricks, sowie die Flugvorführungen von Johannes waren spitzenmäßig.
Trotz etwas widriger Wetterverhältnisse wurde von Nobbi und Johannes alles möglich gemacht, was fliegerisch ging. Immerhin an 3 von 6 Tagen! Briefings und Tipps/Tricks, sowie die Flugvorführungen von Johannes waren spitzenmäßig. – Wolfgang

Eberhardt zur Algodonales-Flugwoche FA1.16:

Wir hatten alle viel Spaß und brauchbares Wetter. Die Stimmung und der Zusammenhalt war wirklich gut. Abends gabe es sehr interessantes landestypisches Essen und viele spannende Gesprächsthemen. Damit sind die Veranstaltungen von Papillon immer eine Reise wert. Andalusien (also Algodonales) wird bestimmt wider mal gebucht, besonders in Herbst und Winter. – Eberhardt

Joachim zur Algodonales-Flugwoche FA1.16:

Trotz durchwachsenem Wetter bin ich durch die professionelle Wettereinschätzung und entsprechende Auswahl der Fluggebiete an 4 von 6 Tagen geflogen. Das hätte ich auf eigene Faust nie hinbekommen! Und auch wenn ich schon ein paar Jahre fliege, gibt es jeden Tag was zu lernen – man muss nur zuhören oder nachfragen! Ich war jetzt das zweite Mal dabei… insgesamt habe ich jetzt 8 (!) verschiedene Fluggebiete rund um Algo kennengelernt und beflogen. Und es gibt noch mehr zu entdecken… Hasta la próxima! Herzlichen Dank an Nobbi und Johannes! – Joachim

Tom zur Algodonales-Flugwoche FA45.15:

Wie schon im vergangenen Jahr eine absolut gelungene Flugwoche! Dank Nobbi und Hauke waren wir immer zu richtigen Zeit am richtigen (Start-)Ort und hatten durchweg sehr feine Flüge. Und an den Abenden hat Hauke mit seiner Beamer-Videokamera einen neuen Trend geboren – ich wette, im nächsten Jahr werden nicht nur wir unsere Start- und Flugvideos an die Wände der Restaurant werfen… – super Idee! – Tom

Christoph zur Algodonales-Flugwoche FA44.15:

Hervorragende Betreuung, in beeindruckenden Fluggebieten, bei traumhaften Temperaturen, in einer unglaublich schönen Landschaft. Auch für mich als wenig erfahrenen Thermikflieger einfach umwerfend.
Auf jeden Fall wiederholungsbedürftig. Und alte Bekannte trifft man auch, geil. – Christoph

Lothar zur Algodonales-Flugwoche FA42.15:

Mit Josh wieder mal ein Highlight des Jahres. Viel Spaß, kompetente und sichere Betreuung. Immer an den Orten, wo man fliegen kann. Nächstes Jahr wieder! – Lothar

Kajo zur Algodonales-Flugwoche FA42.15:

In der Abendsonne in der Thermik mit andalusischen Geiern kreisen… Was will man vom Leben mehr! – KaJo

Olaf zur Algodonales-Flugwoche FA42.15:

Algo im Oktober mit Josh: Immer wieder empfehlenswert! – Olaf

Thomas zur Algodonales-Flugwoche FA14.15:

Ihr habt einen neuen Fan. Es hat mir sehr gut gefallen, mit Josh habt Ihr ein echtes Juwel in Eurem Team. Wir hatten natürlich auch viel Glück mit dem Wetter, aber es hat auch sonst alles gepasst. Ihr habt einen neuen Fan. Thomas

Sven zur Algodonales-Flugwoche FA2.15:

Hallo zusammen, war die erste Januar Woche 2015 in Algo, das erste Mal überhaupt mit Papillon unterwegs. Ich kann nur sagen es war sagenhaft. Von der Buchung bis zur Rückreise alles super geklappt. Dafür möchte ich mich ganz recht herzlich bedanken. Nobbi und Josh haben in dieser Woche hervorragend gearbeitet. So konnte man jede menge Airtime sammeln. Sie hatten immer den richtigen Riecher wo es täglich am besten an welchem Startplatz geht. Einfach super.Das Wetter wurde morgens besprochen so war man bestens für den Tag aufgestellt. Das Lob darf gerne an die beiden weiter gegeben werden 🙂 Sven

Michael zu FA1.15:

Josh und Nobbi sind ein super Team. Es war immer gute Laune und erstklassige Betreuung / Schulung. Michael

Giovanni zu FA1.15:

an der flugwoche hat mich nur eine sache gestört: dass ich nicht noch eine weitere woche in algo bleiben konnte. ich werde auf alle fälle wieder mit josh & nobbi nach algo fahren – da gibt es für mich noch viele startplätze zu entdecken (und wenn es klappt, noch im februar mit nobbi nach lanzarote)… insgesamt war das mein bisher schönster flugurlaub (und ich war schon oft betreut fliegen: mehrfach in südtirol, frankreich, dänemark sowie in portugal und namibia also an dieser stelle nochmal herzlichen dank – insbesondere an josh & nobbi !!! joachim „giovanni“

Sonja zu FA45.14:

Nachdem wir letztes Jahr in Algo etwas Pech mit dem Wetter (aber bereits ordentlich Blut geleckt) hatten, waren wir dieses Jahr ein zweites Mal da. Die Flugausbeute war immens größer und wir haben weitere Startplätze kennengelernt. Die Gruppe war super (viel Spaß, viel Bier, viel Knoblauch…) und die Flugbetreuung durch Hauke und Nobbi ganz besonders wertvoll. Als Nachwievor-Anfängerin fühlte ich mich jederzeit sicher, gut eingewiesen und motiviert. Fazit: Absolut empfehlenswert! Sonja

Christian zu FA45.14:

Hallo zusammen, gerne gebe ich wieder eine Rückmeldung zu meiner – nach vier Jahren regelmäßigen jährlich 2-3 mal betreuten Flugreisen – mit Papillon.

Ich bin nicht nur zufrieden, sondern wie immer begeistert über die schöne Flugwoche mit Hauke und Nobbi. Beide suchen trotz teilweise widrigen Wetterbedingungen immer wieder das passende Fluggebiet für die Gruppe heraus und sollte es einmal nicht fliegen auch immer wieder schöne Alternativprogramme. Die beiden harmonieren als Duo einfach perfekt und schaffen wie immer eine tolle Atmosphäre in der Gruppe. Auch Danke nochmal an Mira die die beiden gut unterstützt hat. Christian

Tom zu FA44.14:

Ich war das erste mal in Algo – einen besseren „Einstieg“ in das Gebiet kann ich mir nicht vorstellen: kompetente und sehr sympathische Guides, nette Mitflieger, gutes Wetter (…das hätte ich euch andernfalls aber dennoch nicht „angelastet“, keine Sorge 🙂 ), super Organisation und – am wichtigsten: alle wieder gesund nach Hause! Tom

Ralph zu FA11.14: „Ich bin nicht nur zufrieden, sondern begeistert…“

Hallo Andreas, gerne gebe ich dir eine Rückmeldung zu meiner – nach sieben Jahren regelmäßigen betreuten Flugreisen – ersten Unternehmung mit Papillon.

Ich bin nicht nur zufrieden, sondern begeistert über die Organisation dieser Reise und das Engagement von Josh und Nobbi, für die Gruppe trotz teilweise herausfordernder Windverhältnisse das – manchmal einzige – passende Fluggebiet anzusteuern. Die beiden harmonieren als Duo einfach perfekt und schaffen eine tolle Atmosphäre in der Gruppe.

Ganz toll fand ich auch, dass nicht fliegbare Stunden dazu genutzt wurden, auch die Neulinge in der Gruppe einfach verständlich mit der Thermikfliegerei vertraut zu machen. Die täglichen Briefings sowie Rückmeldungen zu Starts und Flugtaktik waren hilfreich und stets so, dass die Eigenverantwortung der Piloten gestärkt wird.

Ich werde nicht nur selbst gerne wieder mit euch verreisen, sondern Papillon auch weiterempfehlen. Dich möchte ich ausdrücklich bitten, diese Rückmeldung auch an Josh und Nobbi weiterzuleiten.

Gruß von Ralph aus Hamburg

Ralf: „…der bestmögliche Beginn für diesen phantastischen Sport“

Hallo zusammen, ich möchte euch meine Erfahrungen mit der oben genannten Flugwoche mitteilen. Einen aufrichtigen Dank an das Team Nobby und Josch. Allen Anfängern im GS-Sport sei empfohlen eine betreute Flugwoche zu buchen.

Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue, wie Leute die schon so lange dabei sind, sich in die Lage eines Anfängers versetzen können und dessen Probleme und eventuell auch Ängste verstehen und zerstreuen.

Wenn man Fliegen lernen möchte und gerade erst den A-Schein in Händen hält, braucht es genau solche Leute die einem helfen und gleich von Beginn an, einem ein sicheres Gefühl vermitteln und die notwendigen praktischen Kenntnisse beibringen, sodass auch ein Anfänger zu seinen ersten Genussflügen kommt.

Und wenn dann auch noch die erfahreneren Piloten der Gruppe einen Anfänger ohne Vorbehalte begegnen und ihn zudem noch tatkräftig unterstützen, ist das der bestmögliche Beginn für diesen phantastischen Sport.

Allen Mitgliedern meiner Gruppe und besonders meinen Betreuern Nobby und Josch, meinen aufrichtigen Dank. Ralf

FA3.12, Algodonales -Rene: „…super organisiert und die Stimmung war immer bestens“

Liebes Papillon-Team, auf diesem offiziellen Wege wollte ich nochmals dem Organisationsteam der Algo-Reise vom 11.- 18. März danken.

Nobbi und Hauke machen das mit Herzblut und viel Freude, das merkt man sofort und wir alle konnten davon profitieren. Alles war super organisiert und die Stimmung war immer bestens. Auf jeden Fall war das wohl nicht meine letzte Reise mit euch,

Viele Grüße, Rene

FA3.12 Algodonales, Thomas: „als Neukunde der Wasserkuppe war man sofort akzeptiert“

Hallo zusammen,

da ich auch 4 Tage nach Ende der Flugwoche in Spanien noch häufig und gerne an den Aufenthalt zurückdenke, muß ich mich kurz bei Euch bedanken.

Die Woche war sehr gut organisiert und besonders die Kompentenz von Nobbi und Hauke haben mich sehr beeindruckt. Sowohl die Auswahl der Fluggebiete als auch die Beurteilung des jeweiligen Flugwetters waren über jeden Zweifel erhaben, was zu vielen schönen und stressfreien Flügen geführt hat.

Auch als Neukunde der Wasserkuppe war man sofort akzeptiert und mein Leistungsstand wurde bereits beim ersten Flug richtig eingeschätzt. Zusätzlich wurde meine Frau als Nichtfliegerin nie ausgegrenzt und alle ihre Fragen bezüglich Ausflügen und Sehenswürdigkeiten immer beantwortet. Sie fühlte sich deshalb sehr wohl in diesem Urlaub.

Gerade der letzte Punkt wird mich (uns) sicherlich zu einem Stammkunden von Euch werden lassen.

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße aus dem Süden von Thomas

Algo 4, Lisa: „Besser fliegts nicht!!“

Gerade bin ich in München bei Nebel gelandet, aber in Gedanken noch hunderte Kilometer südlich im sonnigen Algo. Bei Nobby, Josh, ein paar Schweinegeiern und einer durchwegs lustigen Gruppe. Mein Fazit der Woche: Algo ist einfach ein Traum! Schon ohne Fliegen ist Algo einfach ein genialer Urlaubsort:

Frühstück im T-Shirt in der Sonne auf der Plaza (im November!), eine wunderschöne Landschaft drumrum, leckere Tapas in jeder Bar… Gut, das alles ist nett und schön, aber eigentlich ist man ja zum Fliegen da. Und das kam diese Woche wahrlich nicht zu kurz! Doch zuerst: das morgendliche Briefing auf der Dachterrasse. Ausführlich und genau wurden uns Wolken und sämtliche anderen Wettererscheinungen des Tages von Nobby professionell erklärt und somit ganz nebenbei unser Meteorologie-Wissen aufgefrischt und erweitert.

Dank der umfassenden Ortskenntnis der beiden Fluglehrer stand dann auch schnell fest, welcher Startplatz angefahren werden würde. Ein kurzes Briefing oben auf dem Berg zur aktuellen Wetter- und vor allem Windsituation später und schon hieß es: Start frei! Gutes Wetter und ein schneller Fahrservice ermöglichten allen eine gigantische Flugausbeute in dieser Woche. Unglaublich wichtig für mich als absoluten Anfänger war dabei die individuelle Einschätzung der fliegerischen Fähigkeiten jedes einzelnen Teilnehmers durch Nobby und Josh.

Nur so konnte jeder bei Bedingungen starten, denen er fliegerisch auch gewachsen war. Neben „Zu viel Wind“ bekam man aber auch „Na los, auspacken, fliegen gehen!“ zu hören, wenn man selbst noch unsicher auf dem Berg stand und unsicher die Windfahne beobachtet hat. Auf diese Weise konnte jeder Pilot die für sich maximale Zahl an Stunden in der Luft verbringen! In der Luft hat man sich dann mit Funk zu jeder Zeit einfach wirklich sicher gefühlt. Und mit Hilfe der wertvollen Tipps konnte auch richtig hoch aufgedreht werden. Durch die Kombination aus vielen Flugstunden und guter Anleitung konnte jeder Pilot in dieser Woche einiges lernen!

Bei Landebier und Sonnenuntergang auf dem Landeplatz, Tapas in einer der Bars in Algo und später in der Fliegerbar klang dann jeder Flugtag noch in lustiger Runde gemütlich aus.

Kurz gesagt: Algo mit Nobby und Josh? – Jederzeit wieder! Kann ich jedem Piloten wirklich nur empfehlen!

An dieser Stelle also ein ganz großes Dankeschön an Nobby und Josh für die professionelle Flugbetreuung, ihr Engagement und ihre gute Laune zu jeder Zeit! […]

Viele Grüße, Lisa

Algodonales, Ralf: „…der bestmögliche Beginn für diesen phantastischen Sport“

Hallo zusammen,

ich möchte euch meine Erfahrungen mit der oben genannten Flugwoche mitteilen. Einen aufrichtigen Dank an das Team Nobby und Josch. Allen Anfängern im GS-Sport sei empfohlen eine betreute Flugwoche zu buchen.

Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue, wie Leute die schon so lange dabei sind, sich in die Lage eines Anfängers versetzen können und dessen Probleme und eventuell auch Ängste verstehen und zerstreuen.

Wenn man Fliegen lernen möchte und gerade erst den A-Schein in Händen hält, braucht es genau solche Leute die einem helfen und gleich von Beginn an, einem ein sicheres Gefühl vermitteln und die notwendigen praktischen Kenntnisse beibringen, sodass auch ein Anfänger zu seinen ersten Genussflügen kommt.

Und wenn dann auch noch die erfahreneren Piloten der Gruppe einen Anfänger ohne Vorbehalte begegnen und ihn zudem noch tatkräftig unterstützen, ist das der bestmögliche Beginn für diesen phantastischen Sport.

Allen Mitgliedern meiner Gruppe und besonders meinen Betreuern Nobby und Josch, meinen aufrichtigen Dank.

Ralf

Algodonales, Gunter: „…in jeder Situation absolut gut und sicher gefühlt“

[…] ich habe in den letzten beiden Wochen mit Hauke und Elli Gleitschirmurlaub in Algo gemacht – es war mein erstes Mal in Algodonales (insgesamt habe ich aber schon etwa 10 Gleitschirmurlaube mit Papillon gemacht). Das Wetter war nicht gut, dennoch habe ich eine ganze Reihe von langen Flügen gemacht.

Ich möchte Dir hier schreiben, dass Hauke und Elli ihre Sache super gemacht haben und ich sehr gerne weiterhin von den beiden auf GS-Urlaubsreisen betreut werden möchte.

Es ist ihnen gelungen, trotz vieler nicht fliegbarer Tage die Stimmung zu halten und die Gruppe zu motivieren – sicherlich kein leichter Job. Wenn es dann fliegbar war, hat Hauke die Piloten souverän am Boden und per Funk betreut. Man hat sich bei ihm in jeder Situation absolut gut und sicher gefühlt.

Also wirklich: gerne wieder mit den beiden! […]

Gunter

FW44.10, Robert – „Schöne Flugwoche in Algodonales“

Hallo Flugschule Wasserkuppe,

ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für die Schöne Flugwoche in Algodonales bedanken. Die Unterbringung war gut, das betreute Fliegen war super. Die beiden Fluglehrer Nobbi und Josch haben nen tollen Job gemacht.

Werde gerne wieder mit Euch Fliegen

Gruß, Robert