Feedback von Felix zu seiner Algo-Woche: „Fliegen bis zum Umfallen, super nette Gruppe, spitzen Essen und eine tolle Unterkunft“

Hallo liebe Pappilionier, Ich möchte mich hier ganz herzlich für zwei traumhafte Flugwochen mit euch bedanken! Im Oktober war ich eine Woche in Slovenien und konnte dort eine Fliegerei der Extraklasse erleben. Obwohl der Sommer dem Laubwald arg zugesetzt hatte, gab es an der einen oder anderen Stelle ein herrlich farbenprächtigen indian Summer und viele tolle Flüge. Mit Vreni und Weiterlesen…

Lucena war das As im Ärmel……

öööhm,…..nöööö, eigentlich war Lucena nicht das As im Ärmel,……. wer Spielkarten im Ärmel versteckt, will schwindeln! DAS machen wir nicht! Wir guggn uns das Wetter an,….ok,…das ist in den letzten Monaten hier mit den Vorhersagen ein bissl „so lala“,….aber es gibt noch Druckkarten,….die muss man einfach lesen. Und wer lesen kann,…….äääätschibääätschi :-) Wir fahren mit unseren Leuten einfach da hin, Weiterlesen…

9 Stunden airtime,….sind wohl nicht zu toppen heute in Europa. Montelllano at its best!

…und das ist kein Märchen, liebe Algo-Fans! Montellano, ganztagsfliegen, wer wollte, der konnte; wer konnte, der durfte! Mal wieder alles richtig gemacht,…. drei Urlaubstage, drei Flugtage, dreimal geniale Erlebnisse….. oh Gott, oh Gott, oh Gott, wo führt das noch hin…… genug getextet, ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Was sagen erst „viele Bilder“! Schauet und staunet! ääähm,….so ein paar Weiterlesen…

FELIZ ANO NUEVO! …der erste Joshi-Blog 2013 aus Algodonales

Zuforderst erst einmal ein gesundes, glückliches Neues Jahr 2013 Euch allen. Unvergessliche Momente und herrliche Flüge mit stets sicheren Landungen soll Euch das noch junge Jahr bescheren! Da ist er nun,….der erste kurze Blog aus Algo im Jahr 2013! Wow,…ist da wirklich schon wieder ein Jahr rum? Was ist denn da passiert? Schwuuups,..weg war´s! Egal,….wir machen natürlich wie immer das Weiterlesen…

Algo war klasse! Tolle Zeit, tolle Flüge, tolle Erlebnisse…

…und jetzt bin ich wieder daheim. Ein letztes „Ola“ will ich Euch und ein leises „Hasta luego“ will ich für Algodonales noch schreiben, bevor ich abtauche. Drei Wochen Algodonales sind vorbei. Dreieinhalb Wochen war ich dort. Tolle Leute habe ich getroffen und sind mit mir unterwegs gewesen. Einen ganzen Sack voll unvergesslicher Eindrücke haben wir mal wieder sammeln dürfen. Einzigartige Weiterlesen…

Zwei Wege boten sich mir dar,…..

….ich nahm den, der weniger betreten war! So, oder so ähnlich komme ich mir gerade vor……. Nach dem gestrigen Tag mit „Einsamem Fliegen in Teba“ und gleichzieitg hoffnungslos überfülltem Poniente hier in Algo, kam es heute zu einem Deja Vu! Schon wieder komplett allein! Es ist mittlerweile ein bisschen komisch, weil wir glauben, dass uns niemand leiden mag. Naja, …sind Weiterlesen…

Wir sind ALLEIN,……………..allein, allein,……allein, allein…..

Buonas tardes a todas y todos! Tja, was soll ich Euch heute nun wieder mitteilen. Ich will es möglichst schonend und in homöopathischen Dosen tun. Wetter,…nun, wie in den letzten Tagen spannend bis zum Beginn des Flugtages. Unsere Wahl viel auf Teba. Kurioser Nebeneffekt,…..ausser einer kleinen Pilotengruppe waren wir dort komplett allein! Den ganzen Tag,…..allein! Von morgens bis zum späten Weiterlesen…

Algodonales, die dritte Woche startet!

Hola Hobres! Die dritte Woche hier in Algodonaels hat begonnen. Leider sind zwei Teilnehmer bereits im Vorfeld erkrankt, sodass die Papillon-Gruppe ein wenig geschrumpft ist. Gute Besserung an dieser Stelle! Wir fliegen für Euch mit! Das Wetter! Sandy läßt New York voll laufen und die viel zitierte Umkehr der NAO bereitet uns hier tagtäglich spannende Wetterentwicklungen! Die Wettermodelle sind in Weiterlesen…